Resultate:  1

Der tolle Platz
  • © Urheberrechte am Werk erloschen
  • Repro: Kai-Annett Becker
    • Felix Nussbaum (1904 - 1944)

  • TitelDer tolle Platz
  • Datierung1931
  • GattungGemälde
  • MaterialÖl auf Leinwand
  • Masse97 x 195,5 cm (Bildmaß), 116,5 x 215 x 6,5 cm (Rahmenmaß)
  • Stempel/Signatursigniert und datiert unten links: "Felix Nußbaum gemalt im Jahr 1931"
  • InventarnummerBG-M 0008/75
  • CreditlineErworben aus Mitteln der Stiftung DKLB, Berlin, 1975
  • AusgestelltJa
Text

Felix Nussbaum zeigt ein turbulentes Geschehen auf dem Pariser Platz in Berlin: Eine Gruppe junger Künstler lädt ihre Gemälde vor der Preußischen Akademie der Künste ab, in die gerade die ehrwürdigen Professoren einziehen. Im Hintergrund sieht man Max Liebermann, den Präsidenten der Akademie. Auf dem Dach seines Hauses malt er an einem Selbstporträt, das ihm die Siegesgöttin Victoria reicht. Thema des Bildes ist ein Generationenkonflikt: Die Künstler im Alter Liebermanns – zu Beginn des Jahrhunderts noch als „Rebellen“ bezeichnet – waren Anfang der 1930er Jahre in Amt und Würden gekommen. Aus der Sicht der Jüngeren verteidigten sie nun ihrerseits eine erstarrte Kunsttradition und standen den neuen Tendenzen im Weg.