Resultate:  1

Wärmehalle in Berlin
  • © Urheberrechte am Werk erloschen
  • Repro: Kai-Annett Becker
    • Jens Birkholm (1869 - 1915)

  • TitelWärmehalle in Berlin
  • Datierung1908
  • GattungGemälde
  • MaterialÖl auf Leinwand
  • Masse88 x 117 cm (Bildmaß), 102 x 127 x 7,5 cm (Rahmenmaß)
  • Stempel/Signatursigniert und datiert unten rechts: "J B. 08"
  • InventarnummerBG-M 0706/78
  • CreditlineErworben aus Mitteln der Stiftung DKLB, Berlin, 1978
  • AusgestelltJa
Text

Die dargestellte Wärmehalle befand sich in den Stadtbahnbögen 69–99 in der Nähe des Alexanderplatzes. In einem Handbuch von 1899 zu den Wohlfahrtseinrichtungen Berlins und seiner Vororte wird sie wie folgt beschrieben: „Während der Wintermonate geöffnet von 7 Uhr morgens bis 7 Uhr abends. Sitzplätze für ca. 1300 Personen, Waschvorrichtungen. An die Besucher werden, zu einem beträchtlichen Theile unentgeltlich, sonst für 2,5 / 5 / und 10 Pf. Schrippen, Kaffee, Milch, Suppen verabreicht. Eine Anzahl Arbeitsloser werden in besonderer Werkstatt gegen Lohn und Kost mit Ausbesserung der Kleidungsstücke und des Schuhwerks der Gäste der Wärmehalle, andere mit der Anfertigung von Decken aus Flicken oder Strohmatten beschäftigt.“