Resultate:  1

Blick von der Deutschen Sporthalle auf den Bauabschnitt C-Süd der Stalinallee
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Richard Paulick (1903 - 1979)

  • TitelBlick von der Deutschen Sporthalle auf den Bauabschnitt C-Süd der StalinalleeBerlin, Friedrichshain, Karl-Marx-Allee (vor 1961 Stalinallee)
  • Datierung12.03.1957
  • GattungFotografie
  • SystematikSchwarzweißfotografie
  • Umfang1
  • KonvolutOst-Berliner Fotoarchiv
  • InventarnummerBG-AS 1436.004392
  • CreditlineÜbernahme aus Beständen der Magistratsverwaltung für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr Berlin [Ost] über die Senatsverwaltung für Bau- und Wohnungswesen Berlin, 1991
  • AusgestelltNein
Beschreibung

Die Deutsche Sporthalle war ein Neubau von 1951, der bereits in der DDR-Zeit verschwand (1973 abgerissen - "Altbebauung" - und dessen Standort mit einem Wohnblock neu bebaut wurde).
Die Treppen vor der Deutschen Sporthalle weisen Bauschäden auf.
Die vier Statuen auf den Treppenwangen sind Kopien von Schlüterfiguren, die den Treppenhausrisalit des östlichen Stadtschlosshofes geziert hatten.
Straßenlaterne
Kunst am Bau