Resultate:  1

Millionste Wohnung und erstes Wohngebäude
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Unbekannt

  • TitelMillionste Wohnung und erstes WohngebäudeBerlin, Marzahn, Marchwitzastraße (Eingang Nr. 43 und ?)
  • Datierungum 1978
  • GattungFotografie
  • SystematikSchwarzweißfotografie
  • Umfang6
  • KonvolutOst-Berliner Fotoarchiv
  • InventarnummerBG-AS 1436.005739
  • CreditlineÜbernahme aus Beständen der Magistratsverwaltung für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr Berlin [Ost] über die Senatsverwaltung für Bau- und Wohnungswesen Berlin, 1991
  • AusgestelltNein
Beschreibung

Neubau
Plattenbau, u.a. WBS 70
Wohnhaus
Grünfläche
Eingangssituation
Spaltfliesen
Pflanzkübel
Zwei Gedenktafeln:
"Am 2.9. 1977 wurde hier am ersten Wohngebäude im Neubaugebiet Berlin-Marzahn die Richtkrone gesetzt und im Dezember 1977 wurden die Wohnungen von den Mietern bezogen".
"Hier erfolgte am 6. Juli 1978 im Beisein des Generalsekretärs des ZK der SED und Vorsitzenden des Staatsrates der DDR, Genossen Erich Honecker, die Übergabe der 1000 000. Wohnung, die in Durchführung des vom VIII. Parteitag der SED beschlossenen Wohnungsbauprogramms seit 1971 fertiggestellt wurde."