Resultate:  1

Eine überraschende Mitteilung
  • © Berliner Kabinett e.V.
    • Egmont Schaefer (1908 - 2004)

  • TitelEine überraschende Mitteilung
  • Datierung1928
  • GattungZeichnung
  • MaterialTuschfeder und lavierte Kohle auf Zeichenkarton
  • Masse24,1 x 31,9 cm (Blattmaß)
  • Stempel/Signatursigniert und datiert in der Darstellung/Mitte rechts: Egmont Schaefer 28.Oktober 28
    betitelt verso in Bleistift: Eine überraschende Mitteilung
  • InventarnummerBG-G 07071/93
  • CreditlineErworben aus Mitteln der Künstlerförderung des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1993
  • AusgestelltNein
Beschreibung

Im Vordergrund stehen an einem Tisch zwei miteinander vertraulich sprechende Frauen, die sehr nah zusammengerückt und der dritten Frau abgewandt sind. Diese ist weiter hinten sichtbar wie sie mit aufgestütztem Kinn die anderen Frauen gleichmütig beobachtet. Sie strahlt Ruhe und Gelassenheit aus, während die anderen leicht intrigant wirken in ihrer geheimnisvollen Tuschelei.
Eine von vielen gut beobachteten Situationen im Werk des Künstlers, die hier von einer leicht konspirativen Grundstimmung geprägt ist. Unterstützt wird dies mit der geschickt lavierten Kohle, die räumliche Tiefe erzeugt und für eine gewisse Dramatik sorgt