Results:  1

Merz-Postkarte von Kurt Schwitters an Hannah Höch mit Abbildung: "Kurt Schwitters."; collagiert mit grünem Quadrat. [Hannover]
  • Repro: Kai-Annett Becker
    • Kurt Schwitters (1887 - 1948)

  • TitleMerz-Postkarte von Kurt Schwitters an Hannah Höch mit Abbildung: "Kurt Schwitters."; collagiert mit grünem Quadrat. [Hannover]
  • Date08.12.1923
  • CategoryKorrespondenz
  • ClassificationPostkarte
  • MaterialCollage, handgeschrieben
  • Dimensions13,8 x 9,6 cm (Außenmaß)
  • Inscriptionmit Anmerkungen von Hannah Höch
  • Amount1
  • FondsNachlass Hannah Höch
  • Inventory NumberBG-HHC K 450/79
  • Other NumberBG-HHE II 23.33
  • CreditlineErworben aus Mitteln der Senatsverwaltung für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • On DisplayNo
Transcription / Description
Additional Reproductions

"8.12.23.
Liebe Hannah! Ich danke Dir für Karte. Diese liebe ich sehr, bin ich doch Besitzer des Originals! [An dieser Stelle hs. Anmerkung von Hannah Höch: "Eine Zeichnung von mir, die wir getauscht hatten". 1] Willst Du mir nicht gelegentlich davon einige gegen Karten von Merzwerken eintauschen? Ich wäre Dir sehr dankbar. Heute ist der Mynonaabend. Ich hoffe auf guten Erfolg. Mynona wird Dir selbst erzählen. Schade, dass Du nicht kommst. Melde Dich selbst mal an, wenns passt. Ich sende Dir wieder einige Post mit durch Mynona. Erledigung eilt nicht, aber ich hoffe, Du wirst es gewissenhaft besorgen. Bei Gelegenheit. Es ist an: Twardi [2], Sturm, Eggeling, Gabo [3], Hänschke, Mynona, Dich.
Liebe Hannah! Liebe Hannah! Es sind lausige Zeiten. Mir glaubt es ja immer niemand. Aber ich bin von den Zeiten total verlaust. Verkauf mir Bücher, verschaff mir Abonnenten, sonst bricht dein Backsteinzopf [4]. Eh wir verhungern ists noch immer früh genug.
Mit treudeutschem Gruss und Kuss dein Kurt."//

[1] Hannah Höch hat in den Jahren 1922/1923 Postkarten von zwei Werken anfertigen lassen: zum einen von der Collage Astronomie (1922), zum anderen von einer unbetitelten Zeichnung, ebenfalls mit 1922 datiert. Das Werk Astronomie war zumindest bis 1971 im Besitz von Höch, es handelt sich demnach um die zweite Zeichnung.
[2] Vermutl. Hans Heinrich von Twardowski (1898-1958). Schauspieler, Kabarettist, Literaturparodist.
[3] Naum Gabo (1890-1977), Bildhauer.
[4] Zit. nach Hans Arp: "Roll nicht von deiner Spule / Sonst bricht dein Backsteinzopf / Sonst picken dir die Winde / Die Flammen aus dem Kropf". Vgl.: Hans Arp: Pupillennüsse (2). In: Hans Arp: Der Pyramidenrock : Gedichte. Erlenbach-Zürich; München: Eugen Rentsch, [1924]. - S. 53.