Resultate:  1

Brief von Raoul Hausmann an Hannah Höch. Berlin
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Raoul Hausmann (1886 - 1971)

  • TitelBrief von Raoul Hausmann an Hannah Höch. Berlin
  • Datierung04.06.1918
  • GattungKorrespondenz
  • SystematikBrief
  • MaterialPapier, handgeschrieben
  • Umfang2 Blatt
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHC K 724/79
  • Andere NummerBG-HHE I 10.40
  • CreditlineErworben aus Mitteln der Senatsverwaltung für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung
Zugehörige Objekte
Weitere Abbildungen

Raoul Hausmann nimmt noch einmal zu den Vorgängen am 2. Juni Stellung. Er bittet Hannah Höch, sich ihm nicht zu entziehen, sondern eine positive Form der Auseinandersetzung zu suchen.

„4. Juni 18. Nachts
Du hast mir einmal im März während meiner Erregungen gesagt: Mein Lieber, der Spaß ist der, daß der Neurotiker seinen Zustand nicht durchschauen und erkennen kann. - Nur, daran, daß ich immer hinterher meine Schuld schmerzlich einsehe, solltest Du sehen, daß ich nicht von Grund auf neurotisch bin.
[...].
[Auch dieser Brief bezieht sich im Folgenden auf die Vorgänge vom 2. Juni 1918].