Resultate:  1

Porträt-Fotografie von Rudolf Adrian Dietrich als Postkarte mit einer Mitteilung an Raoul Hausmann.
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Rudolf Adrian Dietrich (1894 - 1969)

  • TitelPorträt-Fotografie von Rudolf Adrian Dietrich als Postkarte mit einer Mitteilung an Raoul Hausmann.
  • Datierungum 1919
  • GattungFotografie
  • SystematikSchwarzweißfotografie
  • BeschriftungUnterhalb der Fotografie von Hannah Höch (fälschlicherweise) bezeichnet: „Dies ist Theo van Doesburg“
  • Umfang1
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHC-F 19/79
  • Andere NummerBG-HHE I 11.14
  • CreditlineErworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung
Weitere Abbildungen

Auf der Rückseite:
Mitteilung von Rudolf a. Dietrich[1] an Raoul Hausmann: „Im Anschluß an mein letztes Schreiben[2] sende ich Ihnen hier noch etwas, was vielleicht für den Kunsttopf[3] geeignet sein mag. Ergebenst Dietrich.“

[1] Rudolf Adrian Dietrich (1894-1969), Schriftsteller, Dramaturg, Archivar. Expressionistischer Dichter in Dresden. Herausgeber der Zeitschrift Der Komet. Nannte sich Dietrich der Gotiker.
[2] Das Schreiben, auf das sich Dietrich bezieht, ist nicht bekannt.
[3] Der Kunsttopf /Hg. Die Novembergruppe. Berlin: Verlag Neuendorf und Moll, 1920. Der Kunsttopf war die erste der von der Novembergruppe herausgegebenen Zeitschriften. 1920 erschienen sechs Hefte. Im Hannah-Höch- Archiv befinden sich Heft 3 und Heft 4 und der Umschlag von Heft 5. Die Hefte werden im zweiten Band der Archiv-Edition, im Zusammenhang mit einem Manuskript von Raoul Hausmann Der Kunsttopf (1921) vorgestellt.