Resultate:  1

Postkarte von Arthur Segal an Raoul Hausmann. Charlottenburg
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Arthur Segal (1875 - 1944)

  • TitelPostkarte von Arthur Segal an Raoul Hausmann. Charlottenburg
  • Datierung13.01.1922
  • GattungKorrespondenz
  • SystematikPostkarte
  • MaterialPapier, handgeschrieben
  • Umfang1
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHC K 4096/79
  • Andere NummerBG-HHE II 22.29
  • CreditlineErworben aus Mitteln der Senatsverwaltung für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung
Weitere Abbildungen

"Lieber Hausmann.
Ich konnte Ihnen und Frl. Höch durch Herrn Balogh 2 Karten zum Kabaret Grössenwahn für Dienstag den 17 abends besorgen. Seien Sie Beide pünklich um 1/2 9 Uhr am Eingang auf der Straße - dort werden Sie Hohmeyers [1] treffen die die Billets haben. Rufen Sie mich an ob Sie überhaupt frei sind an diesem Tag.//
Herzliche Grüße Ihnen Beiden von uns Beiden.//
Ihre Segals.//
Die 4 Toten der Fiametta [2] werden dort gegeben -"

[1] Lothar und Ferry Homeyer (geb. Ausfeld); Lothar Homeyer.
[2] Die vier Toten der Fiametta, Pantomime von William Wauer, Musik von Herwarth Walden, nach einem Text von Pordes Milo. Die Uraufführung der Pantomime fand am 15. Juni 1911 im Kleinen Theater Unter den Linden in Berlin statt.