Results:  1

Brief von Hannah Höch an Grete Höch. Charlottenburg
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Hannah Höch (1889 - 1978)

  • TitleBrief von Hannah Höch an Grete Höch. Charlottenburg
  • Date12.10.1915
  • CategoryKorrespondenz
  • ClassificationBrief
  • MaterialPapier, handgeschrieben
  • Amount1 Blatt
  • FondsNachlass Hannah Höch
  • Inventory NumberBG-Ar 1/2002,551
  • Other NumberBG-HHE I 6.43
  • CreditlineSchenkung, 2002
  • On DisplayNo
Transcription / Description
Additional Reproductions

„Liebes Gretulein,
ich danke Dir noch für das Geschriebene. Beiliegende Zeilen sind von ihm[1] - ich schicke sie erst heute, da ich sie extra abschicken wollte.
Wir sind nun fest entschlossen durch und zusammen zu halten und sind dadurch, nach soviel Zweifel, Kummer und Quälereien ruhiger geworden. Es gibt nur noch ein Vorwärts nun. [. . .]
Gut Nacht Gretulein, behalte lieb Deine Schwester H.“

[1] Raoul Hausmann. Die »Zeilen« sind nicht rekonstruierbar.