Resultate:  1

Postkarte von Hans Arp an Hannah Höch. Paris
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Hans Arp (1886 - 1966)

    • Beteiligte Hans ArpKorrespondenzpartnerAbsender/inHannah HöchKorrespondenzpartnerAdressat/in
  • TitelPostkarte von Hans Arp an Hannah Höch. Paris
  • Datierung20.03.1926
  • GattungKorrespondenz
  • SystematikPostkarte
  • MaterialPapier, maschinengeschrieben
  • Masse9 x 14 cm (Blattmaß)
  • Umfang1
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHC K 13/79
  • Andere NummerBG-HHE II 26.3
  • CreditlineErworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung
Weitere Abbildungen

"l. h. h. ich danke ihnen sehr für ihre bemühungen. sowie ich wieder in zürich bin wer[de] ich ihnen eine einfuhrbewilligung für die reliefe schicken. ich glaube aber dass es auch ohne einfuhrbewilligung ginge. ich habe ohne die geringste unannehmlichkeit reliefe nach paris geschickt. paris ist wunderbar. nicht minder wunderbar aber ist der tessin wo wir unsere sommerferien verbringen wollen. haben sie nicht lust diesen sommer mit uns am strande von ascona dem sonnenbaden obzu liegen. ich giere nach dem linienfluss ihres körpers. ich grüsse sie herzlich. hans arp."