Resultate:  1

Postkarte von Salomo Friedlaender an Hannah Höch. Berlin
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Salomo Friedlaender (1871 - 1946)

  • TitelPostkarte von Salomo Friedlaender an Hannah Höch. Berlin
  • Datierung31.08.1930
  • GattungKorrespondenz
  • SystematikPostkarte
  • MaterialPapier, maschinengeschrieben
  • Masse10,4 x 14,8 cm (Blattmaß)
  • Umfang1
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHC K 2819/79
  • Andere NummerBG-HHE II 30.10
  • CreditlineErworben aus Mitteln der Senatsverwaltung für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung
Weitere Abbildungen

"31. August 1930.
Göttliche Hannah - !
(Ihre Karte - Mannah) ... Ich gratuliere zu Ihrer Beider Genesung, von der ich mich aber nicht schon, wie Sie so liebenswürdig gestatten, am 2., sondern erst Dienstag, 9. Sept. überzeugen möchte: - aber bitte sicht zum Abendbrot, sondern erst um neun!!! Statt meiner Frau bringe ich meinen 30-jährigen Neffen, wenn Sie gestatten, mit, Hilfsreferenten im Ernährungsministerium, Dr. Samuel. -
Sollten Sie gegen diese meine Vorschläge nichts einzuwenden haben, so bleib's stillschweigend dabei. Heut hat uns nämlich eine auswärtige Cousine überfallen, der wir uns diese Woche widmen müssen.
Ihre Sehnsucht aber stauen sie, und sie werden sehen, wie sie endlich alle Ufer überfließt, und wir darin ertrinken -!!! Dieser Tod erst ist Leben für Ihren, Sie Beide in einer einzigen Parenthese (§...) umarmenden
Mynona."