Resultate:  1

Brief des Kölnischen Kunstvereins an Hannah Höch. Köln
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Kunstverein Köln

  • TitelBrief des Kölnischen Kunstvereins an Hannah Höch. Köln
  • Datierung08.05.1928
  • GattungKorrespondenz
  • SystematikBrief
  • MaterialPapier, maschinengeschrieben
  • BeschriftungHandschriftlicher Nachtrag von Hannah Höch.
  • Umfang1
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHC K 4244/79
  • Andere NummerBG-HHE II 28.11
  • CreditlineErworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung
Zugehörige Objekte
Weitere Abbildungen

Einladung zur Beteiligung an der Ausstellung Deutsche Künstler im Ausland der Vereinigung für Junge Kunst, die im Juni 1928 im Kölnischen Kunstverein, später in Städten wie Wiesbaden, Essen, Barmen etc. gezeigt werden soll. Zwischen drei bis fünf Bildern sollen zur Verfügung gestellt werden, Preis und Titel sollen genannt werden.

Handschriftlicher Nachtrag von Hannah Höch:
"Auf Ihre Einladung erlaube ich [kamen]
5 Arbeiten.
1. Ölbild Treppe 1000.-
2. Ölbild Imaginäre Brücke 1000.-
3. Ölbild Vom Menschen aus 1000.-
4. [Durchgestrichen Anfang] Aquarell Stilleben 500.[durchgestrichen Ende] kam in Wegfall
5. Aquarell Paradies, neue Fassung 500.-
Die Arbeiten gehn am 23. Mai hier ab [durchgestrichen Ende]. sind abgegang am 30. Mai.
Haag am 15. Mai 28."