Resultate:  1

Brief von Kunstzaal d'Audretsch an Hannah Höch. 's-Gravenhage
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Kunstzaal d'Audretsch, den Haag

  • TitelBrief von Kunstzaal d'Audretsch an Hannah Höch. 's-GravenhageBriefkopf: "Kunstzaal D'Audretsch [...]"
  • Datierung15.10.1934
  • GattungKorrespondenz
  • SystematikBrief
  • MaterialPapier, handgeschrieben
  • Umfang1
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHC K 4237/79
  • Andere NummerBG-HHE II 34.20
  • CreditlineErworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung
Zugehörige Objekte

"15. Okt. 1934
Sehr geehrte Frau Höch
Ich bin sehr, sehr erfreut, von Ihnen zu hören dass Sie sich erholen und Sie sich wieder auf Ihre Arbeit freuen. Wie schön wird Ihnen das Leben vorkommen nach Ihrer schweren Krankheit! Alles an zu sehen und zu denken, zu sagen Ich lebe! Mein herzlichsten Glückwunsch!
Frau Dr. Albrecht war damals hier, hat eine kleine Auswahl gemacht, doch die vor 14 Tage wieder zurück gebracht. Sie würde mit Herrn Albrecht noch einmal vorbei kommen. Ich werde mal bei Ihr anrufen, aber ich fürchte, dass die Familie wirklich vorbei kommt. Jedenfalls werde ich versuchen zu tun was möglich ist und dann die Sachen nach van Lier schicken.
Mit unseren besten Grüssen auch an Fräul. Brugman
Ihr
[Unterschrift]"