Resultate:  1

Dokument der Künstler-Läden e. V. Berlin mit hs. Anmerkung von Hannah Höch: "nein".
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Künstler-Läden e. V.

  • TitelDokument der Künstler-Läden e. V. Berlin mit hs. Anmerkung von Hannah Höch: "nein".Anbei: Notizzettel, hs. von Hannah Höch: "Mai 1933 Nicht gemachte Erklärung! Bei Machtübernahme aufheben in Fotos gefunden? 1956".
  • Datierung28.4.1933
  • GattungDokumente
  • SystematikDokument
  • MaterialPapier, handgeschrieben, maschinengeschrieben
  • Umfang2 Blatt
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHE II 33.25
  • Andere NummerBG-HHE II 33.25
  • CreditlineErworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltJa
Transkription / Beschreibung
Zugehörige Objekte
Weitere Abbildungen

"Berlin, den 28. April 1933.
Sehr geehrter Herr Kollege!
Die durch die politische Neuordnung notwendig gewordene Umgestaltung des Vereins «Künstler-Läden E. V.» veranlasst uns, Sie zu bitten, bis zum 15. Mai 1933 die Erklärung abzugeben, dass Sie auf dem Boden der nationalen Bewegung stehen und nicht jüdischer Abstammung sind.
Künstler-Läden E. V.
Obige Erklärung gebe ich hiermit ab.
Berlin, den ... (Unterschrift) ...
Unterschrieben zurücksenden bis 15. Mai 1933 an:
Künstler-Läden E. V., Berlin N.W.7., Unter den Linden 32."