Resultate:  1

Brief von Raoul Hausmann an Hedwig Mankiewitz. München
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Raoul Hausmann (1886 - 1971)

  • TitelBrief von Raoul Hausmann an Hedwig Mankiewitz. München
  • Datierung21.06.1922
  • GattungKorrespondenz
  • SystematikBrief
  • MaterialPapier, handgeschrieben, Tinte
  • Umfang1 Blatt
  • KonvolutTeilnachlass Raoul Hausmann
  • InventarnummerBG-RHA 275
  • CreditlineErworben aus Mitteln der Senatsverwaltung für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, und Spendenmitteln, 1991
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung
Weitere Abbildungen

»München.
21.6.22

Oh, Du mein geliebter und schöner Mensch, wie lieb ich Dich!
Ich glaube an Dich - aber sei nicht böse, ich will Dich auch, ach, es wäre ja lächerlich,
wollte ich Dich nicht!
Mein Hinneigen zu Dir heute,
und Deine Stummheit zuerst,
und mein Schmerz und mein Bösesein -
und zuletzt die aus Dir hervorbrechende Liebe,
das ist kein Gipfel um drauf auszuruhen -
aber, Kamerad, Mensch und Geliebte-
wir werden und wollen einen Pfad suchen
und wir werden ihn finden,
um darauf weiterzugehen,
zu uns selbst.
Manchmal, ich muss es sein, bin ich noch ein Chirurg - aber es tut mir selbst weh, ich verletze mich selbst dabei.
Ich fahre noch heute, 11 Uhr Abends, nach Berlin. Und ich danke Dir noch für Dein Wort - oh und ich liebe Dich noch viel mehr R«