Results:  1

Die Silbergäule (Untertitel Heft 31-47: eine radikale Bücherreihe). Hannover: Paul Steegemann Verlag, 1919-1920.
Transcription / Description
Related Objects

Der Steegemann-Verlag, 1919 in Hannover gegründet, begann seine Schriftenreihe Die Silbergäule mit der Publikation expressionistischer Autoren (Rudolf Leonhard, Kasimir Edschmid und Otto Flake). Unter den Autoren der ersten Hefte befinden sich auch wichtige Anreger und Vorläufer des Expressionismus wie Heinrich Mann und Carl Hauptmann. Literaturhistorische Bedeutung gewinnt die Reihe jedoch durch die Publikation dadaistischer Texte, Kurt Schwitters Anna Blume, seine Kathedrale, Walter Serners Letzte Lockerung, Richard Huelsenbecks En avant dada, Hans Arps Wolkenpumpe und Melchior Vischers Sekunde durch Hirn. Der Steeegemann-Verlag entwickelte sich, neben dem Malik-Verlag in Berlin, zum wichtigsten Verlag literarischer Dada-Produktionen.