Resultate:  1

Reiter am Meer
  • © Urheberrechte am Werk erloschen
  • Repro: Kai-Annett Becker
    • Benno Berneis (1883 - 1916)

  • TitelReiter am Meer
  • Datierung1913
  • GattungGemälde
  • MaterialÖl auf Leinwand
  • Masse188,5 x 200 cm (Bildmaß), 212 x 224 x 9 cm (Rahmenmaß)
  • Stempel/Signatursigniert unten links: " B. Berneis 1913"
  • InventarnummerBG-M 12162/14
  • CreditlineSchenkung aus Privatbesitz, 2014
  • AusgestelltNein
Text
Weitere Abbildungen

Auf der Rennbahn ging Benno Berneis seiner Leidenschaft für Pferde nach und studierte ihre Anatomie und Bewegungen. In dem Gemälde „Reiter am Meer“ zeichnen sich Pferd und Reiter durch große Dynamik und Dramatik aus. Bereits im Jahr der Entstehung 1913 konnte Berneis das Werk auf der 26. Ausstellung der Berliner Secession im Ausstellungshaus am Kurfürsten-damm 208/209 zeigen. Das Gemälde wurde im großen repräsentativen Mittelsaal zwischen Lovis Corinths „Teppichhändler“ und Max Beckmanns „Untergang der Titanic“ präsentiert. In der damaligen Kunstkritik wurden Berneis und Beckmann häufig in einem Zug genannt, da die Werke beider Künstler von einem ausdrucks-starken, figurativen Stil geprägt sind.