Resultate:  1

Die Kornscheuer : Monatsschrift für die Gesamtinteressen der Kunst / Const. J. David (Ltg.). Berlin; München: Hermann Reckendorf. - Jg. 1921, März/April, H. 3/4,
    • Verlag Hermann Reckendorf

  • TitelDie Kornscheuer : Monatsschrift für die Gesamtinteressen der Kunst / Const. J. David (Ltg.). Berlin; München: Hermann Reckendorf. - Jg. 1921, März/April, H. 3/4,Umschlaggestaltung von Hannah Höch.
  • Datierung1921
  • GattungDruckerzeugnis
  • SystematikZeitschrift
  • MaterialPapier, gedruckt
  • Masse23 x 15 cm (Blattmaß)
  • BeschriftungHandschriftliche Anmerkung von Hannah Höch: "17 Umschlag H. Höch. 1921"
  • Umfang26 Seiten
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHC 509/79
  • Andere NummerBG-HHE II 21.84
  • CreditlineErworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung

Die Kornscheuer : Monatsschrift für die Gesamtinteressen der Kunst erschien in Berlin und München im Verlag Hermann Reckendorf 1920/21 in 13 Heften; Schriftleiter war Const. J. David. Neben Themen der Kunst, der industriellen Gestaltung und Literatur beschäftigte sich die Zeitschrift vor allem mit der wirtschaftlichen Absicherung der Künstler. Die Kornscheuer forderte, "daß die geistigen Arbeiter, Künstler und Wissenschaftler, im stolzen Bewußtsein ihrer großen Friedens- und Kulturarbeit, fest zusammenhalten und alle Bestrebungen tatkräftig unterstützen, die ihnen den wirtschaftlich gesicherten Weg zum Ziel bahnen." (Die Kornscheuer, Januar 1921)
Vgl.: Gesamtverzeichnis des deutschsprachigen Schrifttums (GV) 1911-1945 / Reinhard Oberschelp (Hrsg.). München, 1978.

Inhalt:
Const. J. David: Die Forderung und die Förderung der Qualität auf internationaler Grundlage.
Max Osborn: Kunst und Industrie.
Adolf Behne: Neue Wege der kaufmännischen Auslandspropaganda.
Friedrich Markus Huebner: Europas Kunst und Dichtung als Wegbereiter.
Cid: Über Kunst und Sprache.
Red.: Korn und Spreu.