Resultate:  1

Der Einzige, Hg. Anselm Ruest und Mynona. Berlin: Verlag Der Einzige, 1. Jg., Nr. 8 (9. März 1919)
    • Anselm Ruest (1878 - 1943)

  • TitelDer Einzige, Hg. Anselm Ruest und Mynona. Berlin: Verlag Der Einzige, 1. Jg., Nr. 8 (9. März 1919)Beiblatt: Der göttliche Sauhirt
  • Datierung09.03.1919
  • GattungDruckerzeugnis
  • SystematikZeitschrift
  • MaterialPapier, gedruckt
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHC 403/79,4
  • Andere NummerBG-HHE I 12.5
  • CreditlineErworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung
Zugehörige Objekte

Inhalt:
Anselm Ruest: Getrennt marschieren - vereint schlagen;
Stefan George: Zwei Gedichte;
Ludwig Hilberseimer: Der Naturalismus und das Primitive in der Kunst;
C. E. Uphoff: Der Weg zum Ich, ein Spiel [Auszug];
Max Stirner: Über Arbeit, Freiheit und Revolution. Aus: Der Einzige und sein Eigentum;
Mynona: Die Jungfrau als Zahnpulver;
Paul Scheerbart: Die Prophetennacht;
Daimonides: Grenzen des Verkehrs.
Anzeigen:
Club der blauen Milchstraße: »(Cafe Austria, 12. März 19, 6 Uhr, Der Präsident der Republik Dada [...]«.