Resultate:  1

Der Einzige, Hg. Anselm Ruest und Mynona. Berlin: Verlag Der Einzige, 1. Jg., Nr. 14 (20. April 1919)
  • © VG Bild-Kunst, Bonn
    • Anselm Ruest (1878 - 1943)

  • TitelDer Einzige, Hg. Anselm Ruest und Mynona. Berlin: Verlag Der Einzige, 1. Jg., Nr. 14 (20. April 1919)Beiblatt: Die Magermilchstraße
  • Datierung20.04.1919
  • GattungDruckerzeugnis
  • SystematikZeitschrift
  • MaterialPapier, gedruckt
  • KonvolutTeilnachlass Raoul Hausmann
  • InventarnummerBG-RHA 1835
  • CreditlineErworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung
Zugehörige Objekte

Inhalt:
Anselm Ruest: Von der Sentimentalität, oder: Wie Ostern und Pfingsten auf einen Tag fallen können; Abwiegelung eines gellenden Aufruhrs!;
Raoul Hausmann: Pamphlet gegen die Weimarische Lebensauffassung;
Albert Ehrenstein: Friede;
Mynona: Der Schöpfer (Fortsetzung);
Emil Kauder: Mitteilungen der Gesellschaft für individualistische Kultur (Stirnerbund).
Anzeigen:
Tribüne der Kunst und Zeit / Hg. kasimir edschmid; Neue Theater-Zeitschrift / Verlag Albert Nauck, Berlin; u. a. m.