Resultate:  1

Der Einzige, Hg. Anselm Ruest und Mynona. Berlin: Verlag Der Einzige, 1. Jg., Nr. 25/26 (15. Oktober 1919)
    • Anselm Ruest (1878 - 1943)

  • TitelDer Einzige, Hg. Anselm Ruest und Mynona. Berlin: Verlag Der Einzige, 1. Jg., Nr. 25/26 (15. Oktober 1919)Beiblatt: Der deutsche Ichel
  • Datierung15.10.1919
  • GattungDruckerzeugnis
  • SystematikZeitschrift
  • MaterialPapier, gedruckt
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHC 403/79,12
  • Andere NummerBG-HHE I 12.5
  • CreditlineErworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung
Zugehörige Objekte

Inhalt:
Titelblatt: Holzschnitt von Lothar Homeyer: Der Mensch in den Elementen; Anselm Ruest: Kopemikanische Zeiten;
ders.: Nachwort: Über neuentdeckte Kometen und Maßnahmen zu ihrer Beobachtung;
Hugo Fischer: Was ist das Wesentliche?;
Eduard Saenger: Vom Handeln;
Paul Gurk : Der Trieb zu töten;
Franz Pauli: Mensch, wisse dies -;
Kurt Frank: Imaginäre Apostrophen;
Dr. Paul Cohn: Zur Prophylaxe der Gemütserregungen;
Eduard Saenger: Der letzte Mensch; Theater; Bücher; Zeitschriften; mynona: Beschreibung meiner Braut;
Curt Viereck: Die Welt, in der die Anziehungskraft geringer war als die Fliehkraft!;
Till Jesuitenärger: Genierebus;
ders.: Propheten aller Länder vereinigt euch! Genies aller Schichten! Wahrt eure heiligsten Güter!
Anzeigen:
Walt Whitman: Grashalme / S. Fischer Verlag; Kurd Viereck: Wer mich liebt! kauft meine Bilder (ausgestellt in der Dada-Buch- und Kunsthandlung von Sauermann, Berlin, Kanonierstr. 2; Die Silbergäule (Buchreihe) /Verlag Paul Steegemann, Hannover; u.a.m.