Resultate:  1

Der Brand des Schlosses - Eine Erzaehlung
  • © Urheberrechte am Werk erloschen
  • Repro: Kai-Annett Becker
    • Paul Goesch (1885 - 1940)

  • TitelDer Brand des Schlosses - Eine ErzaehlungSeite 15: In seinem Glücke vergaß er sein Gelübde nicht. Er baute der Himmelskönigin zum Dank für ihre Hilfe eine stattliche Kirche
  • Datierungum 1919
  • GattungBuch
  • MaterialGouache und Tuschfeder auf Papier
  • Masse16,5 x 21 cm (Blattmaß)
  • Beschriftungoben rechts: XV
    unten: In seinem Glücke vergaß er sein Gelübde nicht. Er baute der Himmelskönigin zum Dank für ihre Hilfe eine stattliche Kirche.
  • InventarnummerBG-G 1415/78 15/17
  • CreditlineSchenkung der Erbengemeinschaft aus dem Nachlass des Künstlers, Berlin, 1978
  • AusgestelltNein