Resultate:  1

Hannah Höch: Ölbilder, Zeichnungen, Foto-Montagen, Aquarelle. Berlin, 26.11. bis Ende Dezember 1949
    • Galerie Franz, Berlin (West)

  • TitelHannah Höch: Ölbilder, Zeichnungen, Foto-Montagen, Aquarelle. Berlin, 26.11. bis Ende Dezember 1949
  • Datierung1949
  • GattungDruckerzeugnis
  • SystematikAusstellungskatalog
  • MaterialPapier, gedruckt
  • Umfang1 Katalog (26 S.)
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-Ar 1/2003,57
  • Andere NummerBG-HHE III 49.41
  • CreditlineSchenkung aus Privatbesitz, 2003
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung

Hannah Höch: Ölbilder, Zeichnungen, Foto-Montagen, Aquarelle
Berlin, 26.11. bis Ende Dezember 1949
Ausstellungskatalog, 26 S.
Verzeichnete Arbeiten von HH
Gemälde: Die Mücke ist tot, Vita Immortalis, Abstrakte Landschaft, Roma, Journalisten, Paar, Regenbogen, Treppe, Der Weg, Gläser, Die Braut, See, Katze, Wilder Aufbruch, Berg, Pflanzen, Fleurs du Mal, Felsenlandschaft, Landschaft in Holland
Aquarelle, Zeichnungen, Photomontagen: ohne Titelnennung
Abgebildete Arbeiten von HH
Gemälde: Gläser, Roma, Journalisten
Collagen: Majestäten, Grausamkeit
Aquarelle: Ich lasse Dich nicht ..., Er und sein Milieu, Vereinigung, Sturz
Textbeiträge von HH: ["ich möchte die festen grenzen verwischen"]
["dada war eine revolte von künstlern und werdenden künstlern gegen das system"]
Photographie: Hannah Höch vor der Staffelei (Doppelbelichtung)
Kurzbiographie zu HH