Resultate:  1

  • 16 17 1 15 3 4 2 14 5 6 13 11 10 7 9 8 12
  • 01
  • KONSERVATIVE UND NEUERER
    Kunst um 1900

    Die Sammlung der Berlinischen Galerie setzt mit Werken aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein. Diese Epoche war durch große Umwälzungen gekennzeichnet. Mit der Gründung des deutschen Reiches 1871 wurde die preußische Handels- und Residenzstadt Berlin Reichshauptstadt. Mit fortschreitendender Modernisierung entstand hier das größte industrielle Ballungs-zentrum des Reiches. Durch die Zuwanderung zahlreicher Menschen vom Land in die Stadt verschärften sich die sozialen Gegensätze. Frauen forderten vehement ihre Rechte und drangen in vormalige Männerdomänen ein.

    Die Künstler dieser Zeit reagierten ganz unterschiedlich auf die neuen Verhältnisse. Die Kunst, die vom kaiserlichen Hof, dem Adel und Großbürgertum gefördert wurde, beharrte auf ihrer rein abbildenden Funktion. Sie diente vor allem der Verherrlichung der Auftraggeber. Gegen diese konservative Strömung regten sich neue Tendenzen. Künstler interessierten sich zunehmend für das ländliche Leben des Berliner Umlands, griffen soziale Missstände der Groß-stadt auf oder stellten Fragen nach den Aufgaben der Kunst.

Ausgestellte Objekte

Resultate:  21

Dame mit Windspiel
  • 1910/12
  • Öl auf Leinwand
  • 200 x 100 cm (Bildmaß)
Enthüllung des Richard-Wagner-Denkmals im Tiergarten
  • 1908
  • Öl auf Leinwand
  • 227 x 312,3 cm (Bildmaß)
Der Tanz (Mädchen am Strand)
  • um 1908
  • Öl auf Leinwand
  • 120 x 120 cm (Bildmaß)
Portraitstudie Fritz Schaper, Bildhauer
  • 1904
  • Öl auf Karton
  • 50 x 35,5 cm (Bildmaß)
Nach der Feier
  • um 1902
  • Öl auf Leinwand
  • 100 x 130 cm (Bildmaß)
Tänzerin Baladine Klossowski (Merline)
  • 1901
  • Öl auf Leinwand
  • 181,5 x 121 cm (Bildmaß)
Ohne Titel (Michael Bohnen)
  • um 1910
  • Heliogravüre
  • 23,2 x 17 cm (Bildmaß)
Ohne Titel (Frau M. F.)
  • um 1910
  • Heliogravure
  • 23,2 x 16,6 cm (Bildmaß)
Ohne Titel (Knabenbildnis)
  • um 1910
  • Heliogravüre
  • 23,6 x 17,7 cm (Bildmaß)
Ohne Titel (Maria Carmi)
  • um 1910
  • Heliogravüre
  • 23,4 x 17,9 cm (Bildmaß)
Portraitstudie August v. Mackensen, Preußischer Generalfeldmarschall
  • 1900/1905
  • Öl auf Karton
  • 46 x 36 cm (Bildmaß)
Portraitstudie Prof. Emil Warburg, Physiker
  • 1900/1905
  • Öl auf Karton