Resultate:  1

Die Versuchung des Ritters
  • © Urheberrechte am Werk erloschen
  • Repro: Kai-Annett Becker
    • Wilhelm Gallhof (1878 - 1918)

  • TitelDie Versuchung des Ritters
  • Datierungvor 1910
  • GattungGemälde
  • MaterialÖl auf Leinwand
  • Masse130 x 150 cm (Bildmaß)
  • Stempel/Signatursigniert unten rechts: "Gallhof"
  • InventarnummerBG-M 3402/83
  • CreditlineSchenkung Volker Westphal, 1983
  • AusgestelltNein
Text

An reisigen Rittern und verführerischen Damen hat es in der Kunst des 19. und frühen 20. Jahrhunderts spätestens seit Richard Wagners Tannhäuser von 1845 keinen Mangel. Auch Wilhelm Gallhofs variiert dieses Thema in Anlehnung an die 1900 entstandene Komposition Perseus und Andromeda seines zeitweiligen Lehrers Lovis Corinth ähnlich ironisch, indem er unklar lässt, ob die Rüstung wirklich einen Mann enthält oder nur leere Hülle ist. Deutlicher noch als bei Corinth ist das Motiv bei Gallhof überdies bloßer Anlass für eine delikate Malerei, die die verschiedenen Materialien wie alte und junge Haut, Pfauenfedern und Rüstung mit exquisiter Farbgebung (– man beachte die Verbindung von Rosa und Flaschengrün bei der entschleierten Schönen –) präsentiert. (Text: Stahlhut)