Resultate:  1

Gelbe Mauer (Luckauer Straße / Sebastianstraße)
  • © Rainer Fetting
  • Repro: Kai-Annett Becker
    • Rainer Fetting (*1949)

  • TitelGelbe Mauer (Luckauer Straße / Sebastianstraße)
  • Datierung1977
  • GattungGemälde
  • MaterialDispersion auf Leinwand
  • Masse140 x 160 cm (Bildmaß), 150 x 170 x 5 cm (Rahmenmaß)
  • Stempel/Signatursigniert rückseitig: "Rainer Fetting"
  • Beschriftungbetitelt rückseitig: "L 140 Gelbe Mauer 77"
  • InventarnummerBG-M 11579/09
  • CreditlineErworben aus Mitteln der Deutschen Klassenlotterie Berlin von der Kulturverwaltung des Berliner Senats, 2009
  • AusgestelltNein
Text

Noch als Student an der Hochschule der Künste Berlin gründete Rainer Fetting mit befreundeten Künstlern 1977 die Galerie am Moritzplatz. Sie wurde zur Keimzelle der Neuen Wilden, einer Gruppe von Künstlern, die eine neue, am Expressionismus orientierte gegenständliche Malerei vertraten.

Das Gemälde „Gelbe Mauer“ ist Teil einer Serie von Arbeiten Fettings zur Berliner Mauer. Der hier dargestellte Mauerabschnitt befand sich nahe der Galerie am Moritzplatz. Die gelbe Farbe nimmt der Mauer jede Bedrohlichkeit. Vor dem nachtblauen Himmel leuchtet sie vielmehr wie der verheißungsvolle Hintergrund einer Bühne, der das Biotop der damaligen Inselstadt West-Berlin schützend zu umschließen scheint.