Results:  1

Einladungskarte der Deutschen Liga für unabhängigen Film. Berlin
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Deutsche Liga für unabhängigen Film

  • TitleEinladungskarte der Deutschen Liga für unabhängigen Film. BerlinEinladung zur fünften und sechsten Veranstaltung der Deutschen Liga für unabhängigen Film.
  • Date15.03./29.03.1931
  • CategoryKleinschrifttum
  • ClassificationEinladungskarte
  • MaterialPapier, gedruckt
  • InscriptionHandschriftlich nummeriert: "457".
  • Amount1
  • FondsNachlass Hannah Höch
  • Inventory NumberBG-HHC D 529/79
  • Other NumberBG-HHE II 31.32
  • CreditlineErworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • On DisplayNo
Transcription / Description

Die fünfte Veranstaltung steht unter dem Motto Krieg - Frieden und findet am 15. März 1931 in der Roten Mühle, Kurfürstendamm 122, statt. Neben Berichten aus Wochenschauen, Szenen von der Westfront 1918 und Bildern aus Turksib wird Joris Ivens' Film Zuydersee zur Uraufführung kommen. Ivens wird zu seinem Film sprechen. Die sechste Veranstaltung steht unter dem Motto Auf dem Wege zum Tonfilm und findet am 29. März 1931 in der Roten Mühle, Kurfürstendamm 122, statt. Es spricht Walter Ruttmann. Gezeigt werden Walter Ruttmanns Die tönende Welle, Szenen aus Melodie der Welt sowie die Tonmontage Weekend, Hans Richters Alles dreht sich (Musik von Gronostay), Alberto Cavalcantis Petite Lily (Musik von Darius Milhaud) sowie neue Tonfilme von Fischinger. Die Einladungskarte gilt zugleich als Ausweis für beide Matineen.