Resultate:  1

Briefumschlag mschr. Anschrift: "An / Herrn Kurt Schwitters / Waldhausenstr. 5." Mit hs. Anmerkung von Kurt Schwitters: "Propagandazettel Merz für Hannah Hoech." [Hannover]
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Kurt Schwitters (1887 - 1948)

  • TitelBriefumschlag mschr. Anschrift: "An / Herrn Kurt Schwitters / Waldhausenstr. 5." Mit hs. Anmerkung von Kurt Schwitters: "Propagandazettel Merz für Hannah Hoech." [Hannover]Anbei: Konvolut von insgesamt 23 ausgeschnittenen Merz-Propagandazetteln
  • Datierung[1924]
  • GattungKleinschrifttum
  • MaterialPapier, maschinengeschrieben, handgeschrieben
  • Masse11 x 18 cm (Blattmaß)
  • Umfang24
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHC D 569/79
  • Andere NummerBG-HHE II 24.46
  • CreditlineErworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltNein
Transkription / Beschreibung
Zugehörige Objekte
Weitere Abbildungen

"Freiabonnement kann nur gegen Erstattung der Selbstkosten versandt werden". [8 Exemplare]

"Lesen Sie die Zeitschrift MERZ und Sie werden keine Gallensteine mehr haben. HANNOVER Waldhausenstrasse 5 II" [2 Exemplare]

"erfand das kleine E das
Essen,
erfand der große PRA das
PRAssen.
K. Schwitters" [6 Exemplare]

"Wollen Sie Manuskript
Klischees
Holzstöcke
für Merz unverbindlich einsenden? Honorar wird nicht gezahlt.
Keine unbedingte Gewähr
für Aufnahme." [5 Exemplare]

"Probeheft" [2 Exemplare]