Resultate:  1

Kollektiv-Ausstellungen von Nikolaus Braun und Anne Ratkowski. Berlin
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Josef Altmann Antiquariat und Verlagsbuchhandlung

  • TitelKollektiv-Ausstellungen von Nikolaus Braun und Anne Ratkowski. BerlinAusstellungsführer / Einladung mit Anschrift: "Fraenkel & Co./Josef Altmann / Kunsthandlung und Antiquariat / Kurfürst 9441, Berlin W 10, Lützowufer 13".
  • Datierung2.2.1922 - 2.3.1922
  • GattungDruckerzeugnis
  • SystematikEinladung
  • MaterialPapier, gedruckt, geheftet
  • Beschriftunghandschriftlicher Zusatz: "auf Empfehlung von Herrn Arthur Segal"
  • Umfang2 Blatt
  • KonvolutNachlass Hannah Höch
  • InventarnummerBG-HHC D 2832/79
  • Andere NummerBG-HHE II 22.35
  • CreditlineErworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1979
  • AusgestelltJa
Transkription / Beschreibung
Zugehörige Objekte
Weitere Abbildungen

Ausstellungsführer und Einladung zur Besichtigung der Kollektiv-Ausstellungen von Nikolaus Braun und Anneliese Ratkowski, Berlin, 2. Februar bis 2. März 1922. Mit Verzeichnis der Gemälde und Holzreliefs von Nikolaus Braun sowie der Gemälde von Anneliese Ratkowski. Enthalten sind Schwarzweißabbildungen der Werke Die Stadt (Kat.-Nr. 1) [1] und Graues Land (Kat.-Nr. 9) von Nikolaus Braun sowie Dirne (Kat.-Nr.5) und Madonna als Blumenmädchen (Kat.-Nr. 8) von Anneliese Ratkowski.

[1] Die Stadt (Berliner Straßenszene), 1921, Öl auf Hartfaserplatte, 74 x 103 cm; Sammlung der Berlinischen Galerie, BG-M 75/76.