Results:  1

Schriftwechsel Ausland A - M 1954
    • Galerie Ferdinand Möller

  • TitleSchriftwechsel Ausland A - M 1954in Bestandsgruppe: Korrespondenz
  • Date1954
  • CategoryArchivalien-Konvolut
  • Amount418 Blatt
  • FondsNachlass Ferdinand Möller
  • Inventory NumberBG-KA-N/F.Möller-118-A29
  • CreditlineSchenkung Ferdinand-Möller-Stiftung, Berlin, 2013
  • On DisplayNo
Related Objects

Results:  88

Geschäftliche Korrespondenz zwischen der Galerie Ferdinand Möller und Galerie d’Art Moderne Bale, Paul Feigel. Basel (Schweiz)
Geschäftliche Korrespondenz zwischen der Galerie Ferdinand Möller und der Galerie du Colisée. Paris (Frankreich)
Geschäftliche Korrespondenz zwischen der Galerie Ferdinand Möller und Aero-Lloyd. Santiago de Chile (Chile)
  • 18.6.1954
  • Papier, maschinengeschrieben
Geschäftliche Korrespondenz zwischen der Galerie Ferdinand Möller und der Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft. Köln
  • 28.1.1954
  • Papier, gedruckt, handgeschrieben
Geschäftliche Korrespondenz zwischen der Galerie Ferdinand Möller und Association Internationale des Critiques D’Art International / International Association of Art Critics, Deutsche Sektion. Hamburg
  • 1954
  • Papier, gedruckt, maschinengeschrieben
Geschäftliche Korrespondenz zwischen der Galerie Ferdinand Möller und der Galerie Aujourd’hui. Brüssel (Belgien)
Geschäftliche Korrespondenz zwischen der Galerie Ferdinand Möller und dem Außenhandelskontor des Landes Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf
  • 1954
  • Papier, gedruckt, maschinengeschrieben
Geschäftliche Korrespondenz zwischen der Galerie Ferdinand Möller und Jean Baignères. Fontainebleau (Frankreich)
Geschäftliche Korrespondenz zwischen der Galerie Ferdinand Möller und Theodor Bally. Montreux (Schweiz)
  • 1954
  • Papier, maschinengeschrieben
Geschäftliche Korrespondenz zwischen der Galerie Ferdinand Möller und Virginia Bally. Montreux (Schweiz)
Geschäftliche Korrespondenz zwischen der Galerie Ferdinand Möller und der Banca Commerciale Italiana. Brescia (Italien)
Geschäftliche Korrespondenz zwischen der Galerie Ferdinand Möller und der Bank of Scotland. London (England)