Results:  1

210° Panorama, Blick von der Sektorengrenze Zimmerstraße über die Baustelle Axel-Springer-Verlagshaus bis Richtung Baustelle GSW-Hochhaus
  • © Berlinische Galerie
  • Repro: Anja Elisabeth Witte
    • Otto Borutta (1903 - 1984)

  • Title210° Panorama, Blick von der Sektorengrenze Zimmerstraße über die Baustelle Axel-Springer-Verlagshaus bis Richtung Baustelle GSW-HochhausBerlin-Kreuzberg, Rudi-Dutschke-Straße
  • Date12.09.1960
  • CategoryFotografie
  • MaterialSilbergelatinepapier
  • Dimensions20,5 x 135 cm (Außenmaß)
  • SignatureStempel: Photo Borutta, Friedenau
  • FondsOtto Borutta
  • Inventory NumberBG-AS 35/2016,156a
  • CreditlineErworben aus dem Museumsfonds beim Senator für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin, 1985
  • On DisplayNo
Description
Related Objects

Draufsicht, Standpunkt: Markgrafenstraße 64, Koordinatenpaar Standpunkt: 52.507169, 13.394104.
Schlagwörter:
Stadtgebiet,
Wohngebiet,
Geschäftsviertel,
Grenzgebiet,
Grenzanlagen,
Geschäftshaus,
Kirche,
Baustelle/Neubau,
Freifläche/Brache,
Altbau, Ruine.
Bauten:
Sektorengrenze Zimmerstraße,
Rohbau Rotationshalle Axel-Springer-Verlag,
Ruine Jerusalemskirche, Lindenstraße
Baustelle GSW-Hochhaus (ehem. Hochhaus des Graphischen Gewerbezentrums),
ehem. Gauarbeitsamt & Landesarbeitsamt, Charlottenstraße.
Lage:
Charlottenstraße, Markgrafenstraße, Rudi-Dutschke-Straße (ehem. Kochstraße), Zimmerstraße, Oranienstraße.