Resultate:  1

Mädchen von hinten
  • © Berliner Kabinett e.V.
    • Egmont Schaefer (1908 - 2004)

  • TitelMädchen von hinten
  • Datierungum 1955
  • GattungZeichnung
  • MaterialAquarell und Tuschfeder auf Papier
  • Masse27,7 x 20,9 cm (Blattmaß)
  • Stempel/Signaturmonogrammiert unten rechts: ES.
  • Beschriftungauf dem enfernten Passepartout: Mädchen von hinten
  • InventarnummerBG-G 08825/99
  • CreditlineSchenkung des Künstlers, Berlin, 1999
  • AusgestelltNein
Beschreibung

Zwei Badenixen eilen in Richtung See, der hinter dem hellen Frühsommergrün zu erahnen ist. Ein junger Mann mit gleichen Gedanken macht sich von links kommend auf den Weg. Die Sonne des beginnenden Nachmittags heizt das kleine Wiesenstück noch immer auf und erhöht die Vorfreude auf bevorstehendes Badevergnügen.
Im Mittelpunkt des farbintensiven Aquarells stehen die Rückansichten der jungen Frauen, die mit dem transparenten Farbauftrag auf ihren Badeanzügen provokant freizügig wirken. Das Lauftempo der sportlichen Mädchen ist hoch und sie werden den Mann überholen. Doch die Frau im cyclamfarbenen Bikini sucht Augenkontakt zu ihrer Freundin mit einem kurzen Seitenblick – ist der Mann vielleicht kein Unbekannter und ihnen am Vorabend im Straßencafé begegnet? Zwischen großen Uferbäumen und Schilf erscheint der kühle See.